Bewirb dich für DEINEN Freiwilligendienst

so einfach geht es!

Erst der Papierkram, dann das Vergnügen

 

Um dich optimal beraten zu können, brauchen wir ein paar Unterlagen von dir. Außerdem ist es wichtig, dass du uns in einer Nachricht ungefähr schilderst, in welchem Bereich du gern tätig werden würdest oder was du dir von uns an weiteren Informationen wünscht.

Was erwartet dich?

Dein Weg in den Freiwilligendienst

Bewerbung

Der erste Schritt

Wir freuen uns, dass du dich für einen Freiwilligendienst interessierst. Bevor du loslegen kannst, benötigen wir von dir ein paar Unterlagen, um dich kennenzulernen und gemeinsam mit dir DEINE passende Einsatzstelle zu finden.

Bewirb dich über unser Onlineformular oder postalisch an die unten angegebene Adresse.

Persönliches Gespräch

Der zweite Schritt

Nach Erhalt deiner Bewerbung laden wir dich zu einem persönlichen Gespräch nach Leipzig oder Chemnitz ein. Falls du aus anderen Bundesländern kommst, können wir auch ein telefonisches Gespräch führen. Deine Interessen sind so individuell, wie unsere Einsatzstellen. Gemeinsam schauen wir, was für dich passt und in Frage kommt.

Vorstellung in der Einsatzstelle

Es wird ernst.

Hier kannst du nochmal abklären, ob die ausgewählte Einsatzstelle die richtige für dich ist. Gleichzeitig lernen dich die Mitarbeiter*innen der jeweiligen Einrichtung kennen.

Entscheidung

Du entscheidest, ob es DEIN Freiwilligendienst wird.

Was benötige ich für eine Bewerbung?

⊗ Motivationsschreiben
⊗ Tabellarischer Lebenslauf
⊗ Aktuelle Zeugniskopie
⊗ Praktikumsbescheinigungen (wenn vorhanden)
⊗ Bewerbungsbogen

Alle Unterlagen kannst du auch dem Onlineformular anhängen.

Wann muss ich mich bewerben?

Wir haben keine Bewerbungsfristen, sondern nehmen das ganze Jahr über Bewerbungen entgegen. Sollten zum Zeitpunkt der Bewerbung keine passenden FSJ/BFD-Plätze verfügbar sein, nehmen wir dich gern in unsere Wartliste auf und informieren dich, sobald ein geeigneter Platz frei wird.

Lade deine Daten hoch

gewünschter Einsatzbereich